Anti Aging Tee

6,90  inkl. Mwst.

100gr.

Zutaten: Cistrose, Rooitea, Rosenblüten, weißer Tee, Jasmin

Cistrose / Unsterblichkeitskraut:
Dieses Kraut soll die Zellen vor frühzeitiger Alterung schützen, den Körper von Schwermetallen entgiften- und bei Akne und Neurodermitis helfen. Wichtig für die Schulmedizin könnte auch sein, dass dieses Kraut die Bildung weißer Blutkörperchen anregt. Dies ist nach einer radiologischen oder chemotherapeutischen Behandlung bedeutend für den Patienten. Zudem wird ihm eine Tumor hemmende Funktion zugeschrieben. Dieses Kraut soll zudem den Stoffwechsel anregen, den Cholesterinspiegel und den Blutdruck senken. Das Immunsystem soll durch Kräftigung der Lymphozyten gestärkt, stress- und angstbedingte (Ein-) Schlafstörungen abgebaut werden.

Weißer Tee:
Weißer Tee stimuliert das Herz-Kreislaufsystem, senkt den Blutdruck sowie den Cholesterinspiegel und hält Blutzuckerwerte konstant und manche sagen ihm sogar vorbeugende Kräfte gegen Krebs nach. Weißer Tee enthält Polyphenole, die das Immunsystem stärken und die Konzentration fördern. Methylxanthin ist ein sogenanntes Alkaloid, das für die Entspannung von Muskeln und des Nervensystems sorgt. Die Zufuhr des Alkaloids beruhigt und kurbelt die Konzentrationsfähigkeit des Menschen an. Die Antioxidantien neutralisieren sämtliche hautschädigende Sauerstoffverbindungen und unterstützen die Produktion des Lipids, d.h. der äußeren Schutzhülle der Haut. Der Haut wird mit regelmäßigem weißem Tee-Genuss eine schnellere und vor allem bessere Regeneration ermöglicht.
Rotbusch:
Er wirkt entspannend, gibt Kraft und hilft gegen leichte Verdauungsbeschwerden

Rosenblüten:
Den Rosenblüten werden nachgesagt, das sie bei der Blutreinigung helfen und zur Stärkung von Herz und Nerven unterstützend wirken.

Jasminblüten:
Sie wirken entspannend und nachgesagt noch erotisierend.

Zubereitung:
2 TL dieser Mischung mit 1 Tasse kochendem Wasser übergießen, 5 Minuten zugedeckt ziehen lassen und anschließend abseihen. 3-mal täglich 1 Tasse trinken. Die Wirkung wird mit Zugabe von Honig unterstützt. Den Honig erst zugeben, wenn der Tee Trinktemperatur hat. So bleiben alle Wirkstoffe erhalten.

Diese Angaben dienen rein informativen Zwecken. Es besteht keinerlei Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Artikelnummer: 888 Kategorien: ,

Beschreibung

Zutaten: Cistrose, Rooitea, Rosenblüten, weißer Tee, Jasmin

Cistrose / Unsterblichkeitskraut:
Dieses Kraut soll die Zellen vor frühzeitiger Alterung schützen, den Körper von Schwermetallen entgiften- und bei Akne und Neurodermitis helfen. Wichtig für die Schulmedizin könnte auch sein, dass dieses Kraut die Bildung weißer Blutkörperchen anregt. Dies ist nach einer radiologischen oder chemotherapeutischen Behandlung bedeutend für den Patienten. Zudem wird ihm eine Tumor hemmende Funktion zugeschrieben. Dieses Kraut soll zudem den Stoffwechsel anregen, den Cholesterinspiegel und den Blutdruck senken. Das Immunsystem soll durch Kräftigung der Lymphozyten gestärkt, stress- und angstbedingte (Ein-) Schlafstörungen abgebaut werden.

Weißer Tee:
Weißer Tee stimuliert das Herz-Kreislaufsystem, senkt den Blutdruck sowie den Cholesterinspiegel und hält Blutzuckerwerte konstant und manche sagen ihm sogar vorbeugende Kräfte gegen Krebs nach. Weißer Tee enthält Polyphenole, die das Immunsystem stärken und die Konzentration fördern. Methylxanthin ist ein sogenanntes Alkaloid, das für die Entspannung von Muskeln und des Nervensystems sorgt. Die Zufuhr des Alkaloids beruhigt und kurbelt die Konzentrationsfähigkeit des Menschen an. Die Antioxidantien neutralisieren sämtliche hautschädigende Sauerstoffverbindungen und unterstützen die Produktion des Lipids, d.h. der äußeren Schutzhülle der Haut. Der Haut wird mit regelmäßigem weißem Tee-Genuss eine schnellere und vor allem bessere Regeneration ermöglicht.
Rotbusch:
Er wirkt entspannend, gibt Kraft und hilft gegen leichte Verdauungsbeschwerden

Rosenblüten:
Den Rosenblüten werden nachgesagt, das sie bei der Blutreinigung helfen und zur Stärkung von Herz und Nerven unterstützend wirken.

Jasminblüten:
Sie wirken entspannend und nachgesagt noch erotisierend.

Zubereitung:
2 TL dieser Mischung mit 1 Tasse kochendem Wasser übergießen, 5 Minuten zugedeckt ziehen lassen und anschließend abseihen. 3-mal täglich 1 Tasse trinken. Die Wirkung wird mit Zugabe von Honig unterstützt. Den Honig erst zugeben, wenn der Tee Trinktemperatur hat. So bleiben alle Wirkstoffe erhalten.

Diese Angaben dienen rein informativen Zwecken. Es besteht keinerlei Anspruch auf Richtigkeit oder Vollständigkeit. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Zusätzliche Information

Gewicht

100g 3,90, 250g 9,10, 500g 16,90

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

  • inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    3,50 15,70  inkl. Mwst. Ausführung wählen