Kopi Luwak “Katzenkaffee”

39,90 240,00  inkl. Mwst.

Die Kaffeespezialität Kopi Luwak, auch “Katzenkaffee” genannt, kommt aus Indonesien

Der Name Kopi Luwak stammt vom indonesischen Wort „Kopi“ für Kaffee. Luwak ist eine Region auf Java, auch die dort beheimateten Schleichkatzen werden so genannt.

Das Geheimnis des teuersten Kaffees der Welt – Vor der Röstung werden die Bohnen des Kopi Luwak natürlich veredelt – im Verdauungstrakt von Schleichkatzen

Dieser wieselähnliche Baumbewohner hat eine Vorliebe für überreife, zuckersüße Kaffeekirschen. Verdauen kann er nur das rote Fruchtfleisch, den Kern – die Kaffeebohne – scheidet er wieder aus. Zuvor jedoch wird die Bohne durch Verdauungsenzyme und Magensäure regelrecht veredelt. Die Enzyme im Magen der Tiere scheinen etwas Außergewöhnliches zu dem Kaffeearoma durch diese sehr spezielle Fermentierung hinzuzufügen. Die Magensäure und Enzyme unterscheiden sich sehr von der üblichen Fermentation des Kaffees im Wasser wie es bei gewaschenen Arabicas üblich ist.

Der Kopi Luwak hat ein sehr volles Aroma, mit einer besonderen reichhaltigen Fülle verbunden, fast sirupartig – die Säure tritt dabei in den Hintergrund.

In Anbetracht des enormen Preises und der Herstellungsweise bieten einige erlesene Kaffeeläden, dieser asiatischen Kaffeespezialität an und dazu gehören wir auch!

Und, wann trinken Sie das exklusivste Getränk der Welt?

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 1043 Kategorien: ,

Beschreibung

Die Kaffeespezialität Kopi Luwak, auch “Katzenkaffee” genannt, kommt aus Indonesien

Der Name Kopi Luwak stammt vom indonesischen Wort „Kopi“ für Kaffee. Luwak ist eine Region auf Java, auch die dort beheimateten Schleichkatzen werden so genannt.

Das Geheimnis des teuersten Kaffees der Welt – Vor der Röstung werden die Bohnen des Kopi Luwak natürlich veredelt – im Verdauungstrakt von Schleichkatzen

Dieser wieselähnliche Baumbewohner hat eine Vorliebe für überreife, zuckersüße Kaffeekirschen. Verdauen kann er nur das rote Fruchtfleisch, den Kern – die Kaffeebohne – scheidet er wieder aus. Zuvor jedoch wird die Bohne durch Verdauungsenzyme und Magensäure regelrecht veredelt. Die Enzyme im Magen der Tiere scheinen etwas Außergewöhnliches zu dem Kaffeearoma durch diese sehr spezielle Fermentierung hinzuzufügen. Die Magensäure und Enzyme unterscheiden sich sehr von der üblichen Fermentation des Kaffees im Wasser wie es bei gewaschenen Arabicas üblich ist.

Der Kopi Luwak hat ein sehr volles Aroma, mit einer besonderen reichhaltigen Fülle verbunden, fast sirupartig – die Säure tritt dabei in den Hintergrund.

In Anbetracht des enormen Preises und der Herstellungsweise bieten einige erlesene Kaffeeläden, dieser asiatischen Kaffeespezialität an und dazu gehören wir auch!

Und, wann trinken Sie das exklusivste Getränk der Welt?

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.
Gewicht

100g ganze Bohne 39,90 €, 250g ganze Bohne 67,50 €, 500g ganze Bohne 129,00 €, 1000g ganze Bohne 240,00 €, 100g Kaffeemaschine 39,90 €, 250g Kaffeemaschine 67,50 €, 500g Kaffeemaschine 129,00 €, 1000g Kaffeemaschine 240,00 €, 100g Handfilterung 39,90 €, 250g Handfilterung 67,50 €, 500g Handfilterung 129,00 €, 1000g Handfilterung 240,00 €

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

  • inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    32,00 190,00  inkl. Mwst. Ausführung wählen